| Start | Prolog | Philosophie | Quintessenz | Ladylike | Reminiszenzen | Galerie | Epilog | Links | Impressum - Kontakt  etc.  pp. |  

 

Karl-Heinz Koob Karl-Heinz Koob
 

Prolog

 

1978 kam ich durch eine gute Fügung zum Messermachen.

Näher an meiner Messerhistorie Interessierten empfehle ich die Extraseite Rückblicke und Einblicke.

 

Heute steht mein Name für

Integralmesser mit Lederscheiden in High-End-Ausführung  -  wunderbar und überlegen

 

 

 

WICHTIGES VORAB

  • Definition Integralmesser: Das gesamte Messer ist von der Klingenspitze bis zum Griffende aus einem einzigen Stück Stahl herausgearbeitet.
    Nähere Ausführungen auf der Seite Philosophie > Monolith-Konstruktionen

  • Meine aktuelle 7er-Kollektion stelle ich auf der Seite Quintessenz vor.

  • Verfügbare Messer zeige ich gegebenenfalls ausschließlich auf der Seite Galerie.

  • Für die MesserMacherMesse Solingen am 12. und 13. Mai 2018 habe ich mich angemeldet.

  • Kurse, schriftliche Beratungen oder Beratungsgespräche für Messermacher führe ich nicht durch.

  • Materialien, Rohlinge, Messerscheiden und Service für fremde Messer biete gleichfalls ich nicht an.

 

NEUES

  • 1978 - 2018:   Vierzig Jahre Koob-Messer

  • Taitafalk-anatomic Kal.170-100 mit M-Profil weißfertig auf der Seite Quintessenz > Q2

  • Ankündigung der "Rabenmesser" CorvusCorax-Hugin und -Munin auf der Seite Quintessenz > Q5

 

Nun wünsche ich angenehme Kurzweil beim Durchblättern meiner ausführlichen Seiten.

Schnelle automatische Bildwechsel sind nervig  -  ich mute sie niemandem zu. Auch auf Smartphones lässt sich alles optimal betrachten. Ohne großen Aufwand, den ich viel lieber in meine professionellen Messer investiere, aktualisiere ich sehr zeitnah.

Letzte Aktualisierung 18.02.2018

 

zur Startseite                    zum Seitenanfang                  zur Philosophie >>